Giessenbäche

Stand/letzte Aktualisierung: 9. März 2021

Hochwasserschutz Revitalisierung Giessenbaeche

 

Bauherrschaft

Bezirk Höfe

Projektdauer

2018 - 2022

Projektinhalt

  • Hochwasserschutz- und Revitalisierungsmassnahmen an den Giessenbächen Ost, Mitte, West in Feusisberg
    • Aufweitung Gerinne
    • Vergrösserung Durchlässe
    • Revitalisierungen, Ausdolungen
    • Neue Geschiebesammler und Schemmholzrechen
    • Neue Uferbepflanzung

Nutzen

  • Schutz der Bevölkerung von Feusisberg vor Überschwemmungen
  • Kontrollierter Wasserabfluss in den dafür vorgesehenen Bächen
  • Ökologische Aufwertungen

Kosten

  • Gesamtkosten: ca. CHF 1,24 Mio.

Kostenträger

  • Bezirk Höfe
  • Gemeinde Feusisberg
  • Kanton Schwyz
  • Bund

Projektorganisation

  • Projektgruppe
    • Edgar Reichmuth, Bezirksrat Umwelt (Leitung)
    • Danilo Rosalen, Gemeinderat Feusisberg
    • Thomas von Atzigen, Umwelt und Gewässer, Bezirk Höfe
    • Amt für Gewässer Kanton Schwyz
    • Bauamt Gemeinde Feusisberg
    • suisseplan Ingenieure AG, Luzern
    • bpp Ingenieure AG, Schwyz
    • Theiler Landschaft GmbH, Altdorf

Projektstand

  • Phase Submission und Realisation

Nächste Projektschritte

  • 2021 Frühling: Einreichung Subventionsgesuch und Submission
  • 2021 Spätsommer: Baubeginn

Dokumente, Pläne, Bilder,
Visualisierungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.